Tischtennis in der Pause

Tischtennis in der Pause

Gemeinsam in Bewegung zu kommen macht Spaß, stärkt die Konzentration und ist gesund!

Mit der Aktion: „ Tischtennis in der Pause  im Schulhaus“  können die Schüler der Mittelschule Ergoldsbach nun in der kalten Jahreszeit ihre Pause aktiv nutzen.

In den Sommermonaten stehen für die Schüler zwei wetterfeste Tischtennisplatten im Pausenhof zur Verfügung.  Tischtennis ist äußerst  beliebt und die Nachfrage seitens der Schüler ist enorm.

Aus diesem Grund  wurden zwei Tischtennisplatten im Schulhaus aufgestellt, die  nun den Schülern ermöglicht auch bei schlechtem Wetter in der Pause  Tischtennis zu spielen.

Mit Bewegung lässt es sich leichter lernen, man sammelt vielfältige Bewegungserfahrungen, trainiert Schnelligkeit und Wendigkeit, verbessert Fitness und Körperbeherrschung und der Spaß kommt beim gemeinsamen Spiel auch nicht zu kurz.

Jede Klasse bekam einen eigenen Korb mit Tischtennisschlägern und Bällen. Damit sind sie bestens ausgerüstet für die „Bewegte Pause“.

1 2 4