Beratung

Immer mehr und immer neue Ansprüche an die geforderte Qualitätssteigerung des Bildungssystems haben Veränderungen in einem nicht gekannten Tempo in der Bildungspolitik eingeleitet: Sie betreffen die vorzeitige Ganztagsschulen, Vergleichsarbeiten, Begabungsförderung, Inklusion, Schulentwicklung, Schulprogramme u.v.m.

Dies alles führt zu hohen Belastungen aller an Schule Beteiligter, leider oft auch zu Überforderung und auch vermehrt zu Unkenntnis und den Fragen „Was soll ich tun?“ und „Wer hilft mir, an wen kann ich mich wenden?“.

Die folgende Übersicht über das Unterstützungssystem soll Ihnen bei Fragen und Problemen behilflich sein.

Mit den besten Grüßen

Christine Kreuzpaintner

Ansprechpartner:

  • Klassenlehrer/Klassenlehrerin
  • Jeder Lehrer/jede Lehrerin des Vertrauens
  • Verbindungslehrerin: Kammerlohr, Stefan (08771/1527, s.kammerlohr@mittelschule-ergoldsbach.de)
  • Jugendsozialarbeiterin: Schmidbauer, Regina (08771/4094847,0163/6195372)
  • Beratungslehrer: Neßlauer Josef, (08771/1527, info@mittelschule-ergoldsbach.de)
  • Schulpsychologin: Spanner Brigitta (0871/975370, brigitta.spanner@gmail.com)
  • Staatliche Schulberatungsstelle Niederbayern: Seligenthalerstr. 36, 84034 Landshut, 0871/430310, Info@sbndb.de, www.schulberatung.bayern.de
  •  

Außerschulische Hilfsangebote

  • Niedergelassene Kinderärzte
  • Kliniken in Niederbayern
  • Bezirkskrankenhaus (BKH): Bezirkskrankenhaus Landshut Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik Prof.-Buchner-Str. 22, 84034 Landshut, Sekretariat Gisela Metzner; Tel.: 0871/6008-390; E-Mail: g.metzner@bkh-landshut.de, Pforte: ganztägig geöffnet 0871/60080
  • Kinderkrankenhaus St. Marien: Grillparzerstr. 9, 84036 Landshut; Tel.: 0871/8520 (ganztägig geöffnet)
  • Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ): Grillparzerstr. 9, 84036 Landshut; Tel.: 0871/8521325; Internet: www.spz-landshut.de – (VORAUSSETZUNG: Überweisung durch den Kinderarzt)
  • Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Psychologische Psychotherapeuten (Therapeutensuche): Internet www.bptk.de; Tel.: 0921/787765-40410
  • Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstelle (EB): Gestütstr. 4a, 84028 Landshut; Tel.: 0871/805-130; E-Mail: info@erziehungsberatung-landshut.de; Internet: www.erziehungsberatung-landshut.de Rottenburg, Bischof-Ketteler-Str. 6, 84056 Rottenburg, Tel.: 08781/2377 Vilsbiburg, Frontenhausener Str. 17, 84137 Vilsbiburg, Telefon: 08741/91234

Online-Angebot

  • „Nummer gegen Kummer“: 116111, www.nummergegenkummer.de
    (anonym und kostenfrei; auch Onlineberatung)
  • Bundeskonferenz für Erziehungsberatung e.V. – Der Fachverband für Erziehungs-, Familien- und Jugendberatung:
    • Online-Beratung für Jugendliche: jugend.bke-beratung.de  
      (bei allen Sorgen und Nöten einloggen).
    • Online-Beratung für Elterneltern.bke-beratung.de 
      (bei allen Sorgen und Nöten einloggen).
  • Selbsthilfegruppe finden:

„NAKOS“ (Nationale Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen): www.nakos.de

„Selbsthilfe Kontaktstelle Landshut“: https://www.selbsthilfe-landshut.de/

„Hand in Hand Selbsthilfegruppen e.V. Landshut“:
http://www.hand-in-hand-landshut.de/

„Angst ist eine Chance“ – DEUTSCHE ANGST-HILFE E.V.

https://www.angstselbsthilfe.de/

  • „Stiftung Deutsche Depressionshilfe“:
    www.deutsche-depressionshilfe.de
    (u.a. Infotelefon 0800/3344533, Online-Foren, Suche nach Hilfsangeboten i.d. jeweiligen Region)
  • Informationen auf der Homepage des Bayerischen Staatministeriums für Unterricht und Kultus:
    • Für Schüler: htts://www.km.bayern.de/schueler/was-tun-bei/persoenlichen-sorgen.html
    • Für Eltern: htts://www.km.bayern.de/eltern/was-tun-bei/persoenlichen-sorgen.html